Casa Anna / Toskana

Seit vielen Jahren haben wir im Seminarhaus Il Convento, einem alten Kloster, Seminare veranstaltet (www.il-convento.net). Dessen Betreiber sind unsere Freunde geworden und wir haben uns in das Dorf Casola und seine geschichtsträchtige Umgebung verliebt. Vor einigen Jahren haben wir begonnen, eine Ruine aus dem 16. Jahrhundert aufwändig zu restaurieren und stilvoll - aber mit allem modernen Komfort - einzurichten.
Jetzt ist es geschafft: 2 komplette Wohnungen auf 4 Etagen, jede mit umfangreich ausgestatteter Küche, Bad, Terrasse, 2 Schlafzimmern und einem Aufenthaltsraum. An kühleren Tagen sorgt eine Heizung für angenehmes Raumklima.

Casa Anna - Blick auf Casola

Casola und Umgebung

Casola ist ein kleines mittelalterliches Dorf am Fuß der Apuanischen Alpen, an der Grenze zwischen der Lunigiana und Garfagnana, zwei touristisch noch unbekannten Regionen im nordwestlichen Teil der Toskana. Der alte Stadtkern, an dessen Rand die Casa Anna liegt, besteht aus malerischen engen Gassen (autofrei!) und grenzt an den Fluß Tassonaro, dessen Plätschern auch im Haus zu hören ist. Im August – zur Zeit der italienischen Feste (zu denen auch Besucher eingeladen sind) - kommen Verwandte und ehemalige Dorfbewohner zu Besuch und es ist belebter, sonst herrscht meist angenehme Stille.
Die Apuanischen Alpen sind bis zu 1700 Meter hoch und verlaufen parallel zur toskanischen Küste. Dort sind auch anspruchsvollere Wanderungen möglich. Zum Meer hin liegen Marmor-Abbaugebiete (Carrara-Marmor), zum Landesinneren hin gibt es große Naturschutzgebiete, unberührt und wild, mit einladenden Kastanienwäldern, klaren Quellen und beeindruckenden Ausblicken auf die umgebende Berglandschaft. Dazwischen liegen einzelne alte Bergdörfer, umgeben von grünen Hügeln, Weinbergen und Olivenhainen. Hier ist es möglich, abwechslungsreiche Ausflüge zu Fuß zu unternehmen.
Verschiedene Badeorte am Meer und die Cinque Terre liegen eine gute Autostunde entfernt, die Berge der Lunigiana und Garfagnana laden zum Wandern ein, im Winter gibt es sogar Skigebiete in der Nähe. Pisa, Florenz und Lucca sind in Tagestouren erreichbar.

Weitere Informationen (Preise, Belegungsplan, Anreise, Gästebuch usw.) finden Sie unter www.casa-anna-toskana.de.